2. MINT-Treffen Klasse 3b

Am 15. November war es endlich wieder soweit.

Wir, die Klasse 3b, wollten wieder mit dem St. Thomaskindergarten experimentieren.

Nachdem wir im Sommer den Kindergarten besucht hatten, luden wir dieses Mal in unsere Schule ein.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Klassenraum ging es zunächst einmal gemeinsam in die große Pause. Was für uns ganz normaler Alltag ist, kann für die Kindergartenkinder ganz schön spannend sein. So viele Kinder tobten dort herum! Doch alle "Kleinen" haben das toll gemeistert und der ein oder andere traf dort auch Freunde oder Verwandte wieder.

Nach dem Klingeln sammelten sich alle an unserer Kletterspinne. Nun konnte es losgehen:


 

Diesmal sollte sich der Morgen wieder um das Thema "Luft" drehen. Alle großen und kleinen Forscher bauten ein Luftkissenboot und eine Strohhalmrakete.

Beim anschließenden Ausprobieren standen schnell Fragen im Raum:


 

Warum fährt mein Boot nicht so gut wie das des Freundes?

Warum fliegt meine Rakete nicht so weit?

Was muss ich verändern?


 

Diese, manchmal gar nicht so einfach zu erklärenden, Fragen konnten von den Forschern selbst im Kreis beantwortet werden.

Uns wird auch dieser Morgen sicher noch lange in Erinnerung bleiben!

Es freut sich auf ein baldiges Wiedersehen im St. Thomaskindergarten,


 

die Klasse 3b und Frau Kordes

Top
  Grundschule Hohenstaufenschule, Kuhlenstr. 70, 32427 Minden, Tel.: 0571 / 22576  | www.hohenstaufenschule.de