OGGS HOHENSTAUFEN


Kuhlenstr. 70, 32427 Minden
Tel.: 0571-22576

Aktuelles

News Sommer/Herbst 2020

Die nächsten Termine finden Sie hier.

  • Frau Strauch hat im September eine gesunde Tochter zur Welt gebracht.
  • Unsere Referendarin Frau Wächter hat ihre Prüfung bestanden!
  • Herr Wegner wird als Lehramtsanwärter unser Team unterstützen, so wie zwei Vertretungslehrkräfte, Frau Danneberg und Herr Beneke.
  • An unserer Schule gibt es nun einen Wasserspender. Die Kinder haben Trinkflachen erhalten um selber Trinkwasser zu zapfen.
  • Wir nehmen wieder am Schulobstprogramm teil. Alle Klassen bekommen zwei Mal die Woche frisches Obst.
  • Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, dieses Schuljahr den Erntedank- und Weihnachtsgottesdienst abzusagen.

Bitte nutzen Sie den Schulplaner! Kontrollieren Sie ihn regelmäßig und schreiben auch Sie Infos, Krankmeldungen und Wünsche an den/die Klassenlehrer/in hinein.

Parken Sie NICHT auf dem Lehrerparkplatz!!! Auch nicht kurz!

Ihr Kollegium der Hohenstaufenschule

Wichtige Info’s

*klicken Sie hier für den ganzen Beitrag*

-Infos und Neuigkeiten-

Liebe Eltern, 

geben Sie Ihrem Kind unbedingt eine eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit in die Schule!!
In der Schultasche soll sich zudem eine Mund-Nasen-Bedeckung als Ersatz befinden!

Sie, als Eltern, sollen das Gebäude weiterhin nur nach vorheriger Anmeldung betreten.

Auf dem ganzen Schulgelände und im Gebäude herrscht Maskenpflicht.

Empfehlung für Eltern bei Erkältungssymptomen des Kindes
Bereits vor der Schule, also schon zu Hause muss sicher sein, dass Ihr Kind keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweist.
Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Dieses Schaubild gibt Ihnen eine Empfehlung, was bei einer Erkrankung Ihres Kindes zu beachten ist.

Quelle: Schulministerium NRW


Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Kosiek

Quelle:Geschäft FGeschäft Foto erstellt von freepik – de.freepik.com

Schulstart am 12.08.2020

letzte Änderung 05.08.2020

Liebe Eltern,  
hiermit erhalten Sie Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich.
Ab dem 12.08. können alle Kinder wieder in die Schule kommen!

Ab dem neuen Schuljahr besteht für ALLE in der Schule und auf dem Schulgelände eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)! In den Klassenräumen, wenn die Schüler auf ihrem Plätzen sitzen kann die MNB abgenommen werden.

Einlass in die Schule:
Klassen “A”, “C”, und “E”: 07:50 bis 08:00 Uhr
Klassen “B” und “D” : 08:00 Uhr bis 08:10 Uhr

Um Abstände einhalten zu können bitten wir die Kinder pünktlich und zügig die Schule zu betreten und sich sofort im Klassenraum einzufinden.

Eltern dürfen weiterhin, nur nach Absprache (Einladung) das Gebäude betreten. Auch für Eltern besteht die Pflicht zum tragen einer MNB (auch auf dem Schulgelände!).

Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

Der Offene Ganztag findet statt! Es gibt Mittagessen!

Die Kinder werden jeweils, pünktlich um 15:00 Uhr, 16:00 Uhr oder 16:30 Uhr mit Abstand aus der Schule geschickt. Bitte seien Sie bei der Abholung pünktlich!!

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Kosiek
Schulleiterin