Sternenhimmel in der Sporthalle

Sternenhimmel in der Sporthalle

„Das war für uns spannend und interessant. Wir würden das auf jeden Fall nochmal machen!“

Klasse 4D

Noch kurz vor Weihnachten haben unsere Schüler und Schülerinnen die Welt der Planeten hautnah in einem mobilen Planetarium erleben können.
Am Montagmorgen, hat Herr Hohenschläger von „schulplanetarium.de“ aus Bad Sooden-Allendorf eine 4,50m hohe Kuppel mit einem Durchmesser von ca. 7m in unserer Sporthalle aufgebaut. Schon bald konnten die ersten Schüler und Schülerinnen zahlreiche Planeten und viele Sternzeichen bewundern.
Die interaktive Präsentation mit einem speziellen Projektor ermöglichte einen 360° Blick auf das Weltall und die Erforschung der Sternbilder. Alle haben etwas über den Zusammenhang zwischen Sonne, Erde, Tag und Nacht gelernt. Für die Kinder war das „spannend und interessant“.

Warum ist es im Sommer wärmer als als im Winter?
Was ist der Äquator?
Warum ist der Himmel blau?
Warum hat der Saturn Ringe?

Schulleitung

Kommentare sind geschlossen.